Termine

Bitte wählen Sie aus:
Juni 2019

Konditorei Frau Behrens Torten
Wilmersdorfer Str. 96
10629 Berlin

Als Wahlkreisabgeordneter von Charlottenburg-Wilmersdorf freut sich Klaus-Dieter Gröhler auf persönliche Gespräche mit Ihnen, Ihre Fragen, Anregungen und Kritik. Kommen Sie vorbei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Gierkeplatz (vor dem OSZ Kraftfahrzeugtechnik)

Sommer, gekühlte Getränke, eine leckere Bratwurst und gute Gespräche - ich lade Sie herzlich ein zum abendlichen Bürgergespräch an meinem Grillstand bei Ihnen in der Nachbarschaft! Für Grillwürste und Getränke ist gesorgt.

Kommen Sie vorbei, ich freue mich auf Sie!
Telefon: 24 33 41 13
E-Mail: klaus-dieter.groehler.wk@bundestag.de

Bei einer politischen Informationsfahrt handelt es sich um eine Tagesfahrt durch Berlin (ca. 09.00 bis 19.00 Uhr), bei der Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit haben, zentrale politische und historische Stätten zu besichtigen. Die einzelnen Tagesprogramme variieren je nach Verfügbarkeit. Jede Tagesfahrt beinhaltet den Besuch des Deutschen Bundestages und eine einstündige Diskussion mit dem Abgeordneten.
Die Teilnahme an der Tagesfahrt sowie Verpflegung (Mahlzeit + 1 alkoholfreies Getränk) sind kostenlos und werden von dem Bundespresseamt organisiert. Für den Besuch besonderer Gedenkstätten können je nach Programmzusammenstellung einzelne Kosten entstehen.
 
Die Anmeldung erfolgt über das Café Wahlkreis unter o.g. Telefonnummer/Mailadresse.
 
Die Teilnehmer erhalten ca. eine Woche vor dem Termin das Programm mit allen notwendigen Informationen per E-Mail.


Dernburgplatz (südl. Ausgang Lietzensee)

Sommer, gekühlte Getränke, eine leckere Bratwurst und gute Gespräche - ich lade Sie herzlich ein zum abendlichen Bürgergespräch an meinem Grillstand bei Ihnen in der Nachbarschaft! Für Grillwürste und Getränke ist gesorgt.

Kommen Sie vorbei, ich freue mich auf Sie!

Abgeordnetenhaus von Berlin (Raum 311)
Niederkirchnerstr. 5
10117 Berlin

Café Wahlkreis
Zähringerstraße 33
10707 Berlin

Als Wahlkreisabgeordneter von Charlottenburg-Wilmersdorf freut sich Klaus-Dieter Gröhler auf Ihren Besuch in seiner Bürgersprechstunde im Bürgerbüro "Café Wahlkreis". Gerne bespricht er mit Ihnen Ihre Anliegen einzeln oder in kleiner Runde. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, kommen Sie einfach vorbei!

Elsterplatz

Sommer, gekühlte Getränke, eine leckere Bratwurst und gute Gespräche - ich lade Sie herzlich ein zum abendlichen Bürgergespräch an meinem Grillstand bei Ihnen in der Nachbarschaft! Für Grillwürste und Getränke ist gesorgt.

Kommen Sie vorbei, ich freue mich auf Sie!

Aula der Eichendorff-Grundschule
Goethestraße 19
10625 Berlin

Deutscher Bundestag

Klaus-Dieter Gröhler führt durch das Reichstagsgebäude und zeichnet die Geschichte des Wallot-Baus von 1894 bis heute nach.

Eine Anmeldung unter 030 24 33 41 13 oder klaus-dieter.groehler.wk@bundestag.de ist zwingend erforderlich.

Bürgerbüro Café Wahlkreis
Zähringerstraße 33
10707 Berlin

Um Anmeldung unter 24 33 41 13 wird gebeten!

Bürgerbüro Café Wahlkreis
Zähringerstraße 33
10707 Berlin

Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes ist zu Gast im Café Wahlkreis. 

Restaurant Waldhaus an der Havelchaussee
Havelchaussee 66
Telefon: 030 341 35 34
E-Mail: info@city-cdu.de

Anmeldung erbeten bis zum 11. Juni 2019 in der CDU-Geschäftsstelle 

Gedenkstätte Plötzensee
Hüttigpfad 16
13627 Berlin
Telefon: 030 341 35 34
E-Mail: info@city-cdu.de

Führung mit Joachim Krüger; Der Pfad der Erinnerung ist ein sichtbares Bindeglied zwischen der Gedenkstätte Plötzensee und den benachbarten Kirchen, die sich seit Jahrzehnten dem Gedenken an den Widerstand gegen die Nazi-Diktatur widmen.

Gedenkstätte Plötzensee
Hüttigpfad 16
13627 Berlin
Telefon: 0303413534
E-Mail: info@city-cdu.de

Die CDU Charlottenburg-Wilmersdorf lädt sehr herzlich ein gemeinsam den „Pfad der Erinnerung“ zu gehen.

"Es ist eine wichtige gesellschaftspolitische Aufgabe unser Gedenken an die mutigen Frauen und Männer die sich gegen die Nazi-Diktatur gestellt haben wach zu halten“, meint Judith Stückler, stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Charlottenburg-Wilmersdorf.

Unter Führung des Kreisvorsitzenden der CDU-Sozialausschüsse (CDA) von Charlottenburg-Wilmersdorf, Joachim Krüger, besuchen Mitglieder und Freunde von CDU und CDA die Gedenkstätte Plötzensee für die Opfer der nationalsozialistischen Diktatur und begehen den östlichen Teil des neu eingerichteten Gedenkpfades für den deutschen Widerstand bis zum Heckerdamm.



Fasanenplatz

Sommer, gekühlte Getränke, eine leckere Bratwurst und gute Gespräche - ich lade Sie herzlich ein zum abendlichen Bürgergespräch an meinem Grillstand bei Ihnen in der Nachbarschaft! Für Grillwürste und Getränke ist gesorgt.

Kommen Sie vorbei, ich freue mich auf Sie!

Bürgerbüro Andreas Statzkowski
Fredericiastraße 9a
14050 Berlin

ACHTUNG: Diesmal können Sie Andreas Statzkowski bereits von 16 Uhr - 17 Uhr sprechen und ihm Ihr Anliegen mitteilen, um das er sich kümmern soll.
Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden,bitten wir um Anmeldung unter info@andreas-statzkowski.de oder unter 644 407 00.



Bürgerbüro Andreas Statzkowski
Fredericiastraße 9a
14050 Berlin

Andreas Statzkowsk lädt Sie herzlich zu sommerlicher Bowle (mit und ohne Alkohol) ein. Er freut sich auf anregende Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Im Anschluss dürfen Sie gerne auch noch seinem Reisevortrag über Westirland lauschen. Um Anmeldung wird gebeten unter info@andreas-statzkowski.de oder unter 644 407 00.


Bürgerbüro Andreas Statzkowski
Fredericiastraße 9a
14050 Berlin

ACHTUNG: Diesmal bringt uns Andreas Statzkowski bereits am Mittwoch Westirland näher. Viele sagen, Westirland sei das authentische Irland. Atemberaubende Fjorde und abwechslungsreiche Hügellandschaften sind jedenfalls garantiert. Wie immer wird eine landestypische Spezialität serviert. Der Eintritt ist frei. Anmeldung erbeten unter 644 407 00 oder unter info@andreas-statzkowski.de


Bonhoeffer-Haus
Marienburger Allee 43
14055 Berlin

Sie können sich über Dierich Bonhoeffer informieren, einen der einflussreichsten deutschen Theologen des 20. Jahrhunderts. Er entschied sich zum Widerstand gegen Hitler und wurde 1945 durch die Nationalsozialisten ermordet. Hier im Haus in Berlin schrieb Bonhoeffer Teile seines Manuskriptes zu seinem Buch über die christliche Ethik. Pfarrer Martin Dubberke führt uns mit seinen kenntnisreichen Erläuterungen durch die Ausstellung und das Haus. Der Eintritt ist frei.
Anmeldung erbeten unter info@andreas-statzkowski.de oder unter 644 407 00.


Gedenkstein für die Opfer des Nationalsozialismus am Steinplatz
Am Steinplatz
10623 Berlin

Café Wahlkreis
Zähringerstraße 33
10707 Berlin
Telefon: 0303413534
E-Mail: info@city-cdu.de

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie herzlich ein  zum Auftakttreffen der Tempo AG Radverkehr 2019.

Ziel des Treffens wird es sein, die Arbeitsweise und die Themen der AG festzulegen, sodass ab August mit der Arbeit begonnen werden kann. Über Ihr zahlreiches Erscheinen freuen wir uns sehr.

Ihre Susanne Zels
Tempo AG Leiterin

Inhaltsverzeichnis
Nach oben